Bekleidung und Ausstattung im Skigebiet

Bekleidung und Ausstattung im Skigebiet

Der Winter steht vor der Tür. Zeit sich auf die kommende Jahreszeit vorzubereiten. Wie das richtig geht und wie man im Skigebiet bestens ausgestattet ist gibts hier!
Alles rund um Winterurlaub und Schnee-Erlebnis zeigen wir euch in unserem
5-teiligen Winterratgeber.

Bekleidung und Ausstattung im Skigebiet

Skigebiet sollte man auf alles vorbereitet sein. Früh am Morgen sieht es in den Bergen wolkig und frisch aus und binnen einer Stunde strahlt die Sonne mit vollster Kraft vom Himmel. Genau so schnell wie sich das Wetter zum positiven wenden kann, kann es auch wieder schwanken.

Gut vorbereitet sollte man daher in die Berge fahren. Sonnenbrände lassen sich einfach vermeiden durch genügend Sonnenschutz. Um das Augenlicht nicht zu gefährden ist eine Brille mit Wechselglass empfehlenswert, so kann bei Sonnenschein die verspiegelte Brille eingesetzt werden und bei nebeliger Sicht ein klares Glass. Nach einer sportlich anstrengenden Abfahrt oder beim Pause machen am Berg gerät man häufig ins Schwitzen. Hier ist die Gefahr sehr groß, dass man durch die Wärme zu schnell zu viel Klamotten auszieht. Erkältungen lassen sich einfach vermeiden. Daher empfehlen wir um fit zu bleiben atmungsaktive Kleidung und Ski- / Sportunterwäsche.

Der Zwiebel-Look ist immer eine gute Lösung für einen Bergausflug. Vielschichtig gekleidet wird man nun von keiner Wettersituation mehr überrascht. Immer empfehlenswert ist es wenn man einen Rucksack mit auf den Berg nimmt. Gerne freut man sich mal über ein Paar Ersatzhandschuhe oder ist dankbar, wenn man die Jacke zu viel, nicht in der Hand halten muss sondern diese verstaut werden kann.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.